Aktuelles: Allgemein

Sana Kliniken: Feuern statt Feiern …

6. Mai 2021

Die Sana-Konzern setzt in seinen Kliniken 1.000 Beschäftigte auf die Straße - trotz der von den Kolleg*innen für den Konzern erwirtschafteten Millionengewinne und mitten in einer Pandemie. Wir halten das für einen Skandal! Pflegenotstand war schon vor der Pandemie. Das heißt für Beschäftigte: Immense Arbeitsbelastung für wenig Geld, auch wegen dramatischen Personalmangels. Ein Jahr Corona und zahlreiche Sonntagsreden von Jens Spahn später hat sich die Situation in den Krankenhäusern und Pflegeheimen nicht verbessert. Überlastete Intensivstationen sind zum Dauerzustand geworden. ...

Weiterlesen

8. Mai: Tag der Befreiung – was sonst

Der 8. Mai ist der Tag der Befreiung vom Naziregime, der Tag des Endes des 2. Weltkrieges. Der Sieg über den deutschen Faschismus und die Befreiung Europas war die Leistung aller Beteiligten in der Anti-Hitler-Koalition und der Widerstandskämpfer*innen und Partisan*innen. „Wir danken ihnen Allen – und wir erinnern auch daran, dass die Hauptlast von den Völkern der Sowjetunion und ihrer Armee getragen wurde“, so Klaus-Dieter Brügmann, Sprecher der LAG-Antifaschismus der Partei DIE LINKE Schleswig-Holstein. Der unter großen Opfern errungene Sieg ist eine große Verantwortung: Faschismus darf nie wieder an die Macht gelangen. Das ist inzwischen wichtiger denn je. ...

Weiterlesen

Weil man mit Klatschen keine Miete zahlt!

1. Mai 2021

Heute beteiligen wir uns - mit Abstand und Maske - am Tag der Arbeit! Im zweiten Corona-Jahr wird deutlich, dass viele, die den Laden tagtäglich am Laufen halten, mit Niedriglöhnen abgespeist werden. DIE LINKE fordert, dass Menschen in Pflegeberufen und Beschäftigte im Einzelhandel besser bezahlt werden, die Gesundheit der Beschäftigten im Mittelpunkt stehen muss und Existenzen in der Gastronomie gerettet werden müssen, statt die Gewinne riesiger Unternehmen mit Milliarden zu subventionieren. Die aktuelle Politik hat die Situation der arbeitenden Menschen verschärft und arbeitsrechtliche Errungenschaften aufgeweicht. ...

Weiterlesen

Zum 1. Mai 2021

27. April 2021

Arbeit, die zum Leben passt Millionen Menschen in Deutschland wünschen sich höhere Löhne, sichere Arbeitsplätze, weniger Stress. Sie brauchen Arbeitszeiten, die mit einem Leben mit Kindern, Familien, Freundschaften und Freizeit vereinbar sind.  Die Realität sieht für viele anders auf: Arbeit bis zur Erschöpfung und ein Lohn, der kaum bis zum Monatsende reicht. Ein Viertel der Beschäftigten arbeitet in unsicheren, prekären Arbeitsverhältnissen wie Leiharbeit, Werkverträgen, befristeter Beschäftigung, Minijobs und Scheinselbständigkeit. ...

Weiterlesen

Ab jetzt nur noch hybrid!

23. April 2021

Warum reine Präsenzsitzungen in die Mottenkiste gehören von Gabi Gschwind-Wiese Er hat es wieder getan: Erneut lädt Kreispräsident Leyk (CDU) zum Kreistag in Präsenz. Das heißt, wir werden am 29. April zur Sitzung mit 54 Kolleg:innen der anderen Fraktionen, der Landrätin, dem Verwaltungsstab, Vertreter:innen der Lokalpresse und einer mehr oder weniger großen Öffentlichkeit unter dem Dach der Aula des Gymnasium Lütjenburg zusammenkommen. Locker 60, 65 vielleicht auch 70 oder mehr Personen. ...

Weiterlesen

Energiewende: Wasserstoff statt fossilem Brennstoff – Die Lösung aller Probleme?

16. April 2021

Eingeladen haben wir zu diesem Thema Lorenz Gösta Beutin – Bundestagsabgeordneter unserer Partei aus Schleswig-Holstein. Nach einer kurzen Einführung ins Thema wird Gösta uns für Fragen und Diskussion zur Verfügung stehen. Auch im Kreis Plön wird das Thema „Wasserstoff“ diskutiert, im Kreistag im Zusammenhang mit der Ausstattung des kommunalen Verkehrsbetriebes VKP. Die VKP stellt zur Zeit von Diesel auf E-Mobilität um – auch ein Thema, dass uns am 19.04. beschäftigen könnte.  Wir haben für den Stammtisch 1 ½ Stunden Zeit. ...

Weiterlesen

DIE LINKE stellt Wahlprogramm vor

14. April 2021

Am Wochenende 10./11.04.2021 hat der Bundesvorstand der DIE LINKE den Leitantrag zum Wahlprogrammparteitag beschlossen. Die Eckpunkte stellten die beiden Vorsitzenden Janine Wissler und Susanne Hennig-Wellsow vor auf einer Pressekonferenz vor. Diskutiert wird der Leitantrag auf dem Bundesparteitag am 19. und 20. Juni. Beschlossen wird dort das Wahlprogramm für die Bundestagswahl im September. ...

Weiterlesen

LINKE fordert im Kampf gegen Corona Freigabe von Impfstoff-Lizenzen

2. April 2021

Seit dem Anfang der Corona-Pandemie sind in Deutschland über 75.000 weltweit fast 3 Millionen Menschen gestorben. Die Pandemie und ihre Mutationen breiten sich weiter aus. Anlässlich des Weltgesundheitstages am 7. April fordern wir die Bundesregierung auf, die Impfstofflizenzen freizugeben, damit alle Firmen, die Impfstoffe herstellen können, das auch dürfen. Nur so ist die Versorgung, auch über die Grenzen unserer Republik und Europa hinaus, sicherzustellen. Eine Pandemie nur weltweit besiegen kann. Nur auf das eigene Land zu schauen ist kurzsichtig. Wir sind erst dann sicher, wenn alle sicher sind. Momentan ist aber noch nicht einmal genug Impfstoff für die reichen Industrieländer da. ...

Weiterlesen

Mehr als Blumen und Applaus

5. März 2021

Am fröhlichsten im Sturm der Kämpfe für Würde und Selbstbestimmung. Gegen Armut und Gewalt. Her mit dem ganzen Leben! Sicherlich werden sich viele zugespitzte Probleme für Frauen mit dem Ende der Pandemie wieder legen, aber wo landen wir dann? Zurück im alten Status Quo, den wir vorher schon nur mehr schlecht als recht bewältigt oder in dem wir immer wieder unsere Grenzen aufgezeigt bekommen haben? Nein, wir wollen nicht zurück in die alte Normalität! Wir wollen weitergehen und die Karten neu mischen. ...

Weiterlesen

FFP-Masken vom Jobcenter

12. Februar 2021

“Das Jobcenter muss nach erfolgreichem Eilantrag zusätzlich zum Regelsatz entweder als Sachleistung wöchentlich 20 FFP2-Masken verschicken oder als Geldleistung hierfür monatlich weitere 129,- € zahlen.“ ...

Weiterlesen