Kreis behält das GTZ

24. November 2021

von Gabi Gschwind-Wiese, Fraktion DIE LINKE im Plöner Kreistag Weil zuletzt in der Öffentlichkeit vor allem der Fortbestand des GTZ (Gewerbe- und Technikzentrum) in Raisdorf (Schwentinental) diskutiert wurde und manche sich nun so freuen, dass der Kreis es nicht verkauft, an dieser Stelle ein paar kritische Anmerkungen unsererseits: Das Gebäude selbst ist in die Jahre gekommen und hat Sanierungsbedarf (ca. 2 Mio. Euro). ...

weiterlesen

Wirtschaftsförderung durch den Kreis muss bedeuten: mehr „Gute Arbeit“, mehr Inklusiver Arbeitsmarkt, mehr Integration

24. November 2021

von Gabi Gschwind-Wiese, Fraktion DIE LINKE im Plöner Kreistag Für uns ist Wirtschaft eng verzahnt mit der Frage nach Qualität und Charakter von Arbeitsplätzen. Deshalb wünschen wir uns von der Wirtschaftsförderungsagentur (WFA) des Kreises, dass sie als öffentliche Institution künftig auch Startups in den Blick nimmt und berät, die das Potenzial haben, gute Ausbildungs- und Arbeitsplätze in der Region zu schaffen (gem. ...

weiterlesen

Wir sagen DANKE

30. September 2021

Allen Wähler:innen und Unterstützer:innen ein riesengroßes DANKESCHÖN dafür, das ihr uns, trotz des Fokus auf die 3 Kanzler:innen-Parteien („Triell“) in allen Medien, so super unterstützt habt.  Natürlich gibt es auch andere Gründe dafür, dass wir bundesweit die 5%-Hürde nicht gepackt haben. Das wird in den nächsten Wochen auf allen Parteiebenen aufgearbeitet werden (müssen). Dank unserer 3 Direktmandate sind wir trotzdem als Fraktion im Bundestag vertreten, wo wir nach wie vor die einzige soziale Stimme gegen den voraussichtlichen grün angestrichenen Kapitalismus der nächsten 4 Jahre sein werden. ...

weiterlesen

Gerechte Mobilität

5. August 2021

Wir wollen bezahlbare und klimafreundliche Mobilität für alle. Der Verkehrssektor spart als einziger kein CO2 ein und ist Treiber der Klimakrise. Gleichzeitig fehlt das Geld für gute Alternativen wie Busse, Bahnen, Fuß- und Radwege. Unsere Vision: Wir bauen Bus und Bahn aus. Den Nahverkehr machen wir attraktiver und schrittweise kostenlos. In die Schiene wird investiert und Bahnfahren wird billiger. In den Städten fahren weniger Autos, dafür werden mehr Ziele mit bedarfsgerechten öffentlichen Verkehrsmitteln, zu Fuß und mit dem Rad erreichbar. Lieferverkehr wird öffentlich organisiert, und die Arbeitsbedingungen werden verbessert. ...

weiterlesen